Hilferuf von Professorin Ruffina

Eine seltsame Mitteilung erreichte uns diese Woche:

Liebe Kinder und Jugendliche

Viele Geschichten habe ich gehört, viele Schriften über euch gelesen und Euch doch noch nie gesehen. Seit mehreren Jahren erzählt man da und dort von euren glorreichen Taten.

Darum ersuche ich euch um Hilfe! In meinem Dorf droht der Frieden zu zerbrechen. Noch ist nichts klar, denn die Bürgermeisterin hat ihren >Entscheid noch nicht bekannt gegeben. Tritt jedoch das Schlimmste ein, was ich befürchte, seid ihr die Einzigen, die uns noch helfen können. Wenn ich mehr weiss, will ich es euch wissen lassen.

Hochachtungsvoll

Professorin Ruffina

Falls ihr euch genau so über diese Nachricht wundert, wie wir es tun, dann meldet euch fürs HeLa 14 an.