HeLa16

Die HeLa-Schar aus Künten und Stetten hat auch dieses Jahr wieder ein spannendes und actionreiches Herbstlager unter dem Motto das vergessene Königreich Samoa erlebt. In der Woche vom 08. bis 15. Oktober reisten 60 Kinder und Jugendliche unter der Leitung von 23 motivierten und engagierten Leitern/-innen nach Eigenthal. Wir wurden von einem «entfernt verwandten Cousin» an eine Krönungsfeier eingeladen. Bevor es dann allerdings dazu kommen konnte, galt es diverse Schwierigkeiten aus dem Weg zu räumen. Wir mussten mit vereinten Kräften die Bewohner des Königreiches Samoa und seiner Hauptstadt Halesya vor einem grausamen Herrscher beschützen und sogar eine böse Supermacht vertreiben. In dieser Woche haben wir gemeinsam viel erlebt. Wir haben Geländegames gespielt, Kartenlesen gelernt, gemeinsam getanzt, gewandert und viel Spass gehabt. Wir hoffen, dass wir nächstes Jahr wieder ein supertolles Lager erleben dürfen.

Der ideal Ort, gemeinsam Erlebtes noch einmal zu geniessen und sich wieder zu treffen:

HeLa-Rückblick 2016 am Sonntag 20. November um 14:00 Uhr  in der Turnhalle Stetten statt.

Ab dann sind auch die Fotos vom Lager online.

Mer gsänd ois 🙂

s Helateam