Nachwuchs übernimmt Führung

Am 20. Mai 2017 hatten wir Jungleiter unseren ersten gemeinsam Anlass geleitet. Nach einer Sitzung hatten wir alles geplant und waren schon fast bereit für den Anlass. Wir brauchten jedoch noch einige Materialien und mussten diese bis am 20. Mai bereit haben.
Als der Tag dann da war, haben wir uns alle in Künten auf der Fussballwiese getroffen und haben uns nach einem Einstiegsspiel im Dorf verteilt. Es waren vier Posten, die von je zwei Jungeleitern geleitet wurden. An jedem Posten konnte man ein Spiel spielen. Als alle Gruppen alle Posten einmal besucht hatten, haben wir uns alle bei einer Feuerstelle neben dem Wald getroffen und haben gemeinsam unser verdientes Zvieri genossen. Als alle satt waren, spielten wir noch ein “Schittli um” im Wald, was natürlich allen Spass gemacht hat. Als es etwa 16:15 Uhr war, liefen wir alle gemeinsam zur Kirche und verabschiedeten uns mit einem Ciao-Kreis.
Am Ende waren alle Jungleiter zufrieden und konnten nach einer kurzen Besprechung mit den Leitern auch nach Hause.

 

Geschrieben von: Dijana & Robin K.