In den Wilden Westen mit Jungwacht Blauring Region Baden

Die Scharen von Jungwacht Blauring (Jubla) Region Baden organisieren vom 8. bis 10. Juni 2019 ein regionales Pfingstlager in Wohlenschwil. Das Zeltlager soll Kindern und Jugendlichen aus der Umgebung während drei Tagen Spiel, Spass und Action in einer anderen Dimension bieten und dieses Jahr sind auch wieder wir Minis von Künten und Stetten dabei!

Alle fünf Jahre veranstalten die Jubla-Scharen der Region Baden ein gemeinsames Pfingstlager. Dieses Jahr ist es wieder soweit. Während der Planung hat das OK einen Hilferuf vom verzweifelten Bürgermeister Roy Thompson erhalten. Er hat seiner Bevölkerung im Wilden Westen versprochen, dass die Schienen des KALULUKA-EXPRESS durch ihr Dorf führen sollen. Sein Versprechen droht jedoch zu scheitern und er benötigt dringend unsere Hilfe.
Bist du in einer Jubla-Schar aus der Region und möchtest dem Bürgermeister helfen? Dann melde dich für das Pfingstlager 2019 an und erkunde gemeinsam mit ca. 300 anderen Kindern und Leitenden den Wilden Westen. Die Anmeldung und weitere Informationen findest du auf der Homepage www.pfila19.ch. Bürgermeister Roy Thompson freut sich bereits jetzt darauf, wenn es an Pfingsten heisst: «KALULUKA-EXPRESS volle Kraft voraus!».

Folge uns auf Instagram und Facebook unter Pfila 19.

Über Jungwacht Blauring Region Baden
Jungwacht Blauring (Jubla) ist ein nationaler Verband, der Kindern und Jugendlichen eine abwechslungsreiche Freizeitmöglichkeit bietet. Gleichaltrige Kinder treffen sich regelmässig mit ihrer Leitungsperson zu Gruppenstunden und Scharanlässen. Im Kanton Aargau gibt es insgesamt 56 Jubla Scharen. Neun davon werden von der Regionalleitung Baden gecoacht und nehmen am Pfingstlager 2019 teil.